Ein Lieferant für Schlüssel aller Automarken

Car Lock Systems von Hostettler

Ein Lieferant für Schlüssel aller Automarken

1. Februar 2023 agvs-upsa.ch – Für Autofahrende wie auch für Garagisten sind problemlos funktionierende Autoschlüssel und -schlösser unverzichtbar. Doch meist muss man lange auf Ersatz warten. Michael Käch von der Fläcke Garage AG aus Beromünster LU nutzt seit diesem Jahr ein System, bei dem es schneller geht.

20230201_inhalt_v1_hostettler_920x500px.jpg
Ob alte, neue oder Funk- und Türschlösser: Dank des Car Lock Systems von Hostettler Autotechnik kommen auch freie Garagisten rasch zu Ersatzschlüsseln. Foto: Skoda

jas. Mit Car Lock Systems verfügt Hostettler Autotechnik über einen Anbieter eines Schlüsselservices, der für Markenvertretungen genauso wie für freie Garagisten schnell und einfach Ersatzschlösser oder Ersatzschlüssel liefern kann. Das holländische Unternehmen hat vom mechanischen Autoschlüssel bis hin zum Autoschlüssel mit Fernbedienung ein umfassendes Angebot für über 50 Automarken – auch in der Schweiz kann man den cleveren und vor allem schnellen Service der Niederländer nutzen. Deren Produktportfolio umfasst mittlerweile mehr als 17000 OEM-Artikel für fast alle Marken. «Unsere Produkte werden auf der Grundlage der Fahrgestellnummer geschliffen oder hergestellt», verrät Jasper van Herwijnen, Geschäftsführer und Miteigentümer von Car Lock Systems. «Für einen Händler oder eine Garage ist es schlicht unmöglich, diese Art und Fülle von Produkten für die verschiedenen Marken und Fahrzeuge immer auf Lager zu haben.»

Dabei sind Autoschlüssel und -schlösser etwas sehr Zentrales, wenn sie mal verloren gehen, bei einem eingetauschten Occasionswagen nicht mehr reibungslos drehen oder nur noch ein Schlüssel statt zwei vorhanden ist. Solche Fälle hatte auch der AGVS-Garagist Michael Käch aus Beromünster LU, und zudem musste er nach einer Bestellung bei einem Importeur auch schon mal fünf Wochen auf einen Ersatzschlüssel warten – nicht sein Verständnis von Service gegenüber einem Kunden. Daher suchte er nach einer Lösung und wurde an den Autotechnik Days von Hostettler im Frühling fündig. «Dort habe ich mir das Remote-Diagnostic-System von Hostettler erklären lassen, und dieses Ferndiagnose-Gerät, das meine Arbeiten mit elektronischen Fahrzeugsystemen und meinen Garagenalltag grundlegend verändert hat, gekauft», so Käch. «Um den Service zu nutzen, muss nur die h-RDx-Schnittstelle mit dem Fahrzeug sowie dem Internet verbunden werden. Und an den Autotechnik Days wurde ich auch auf den Schlüsselservice von Car Lock Systems aufmerksam – und möchte ihn ebenfalls nicht mehr missen.»
 


 

«Das System ist extrem intuitiv und einfach zu bedienen.»

AGVS-Garagist Michael Käch aus Beromünster LU


 
Der Vorteil sei, dass man ausschliesslich den Service bezahle, wenn man einen Schlüssel oder ein Schloss brauche, und sonst keine Lizenzkosten. Der Zugang erfolgt über das Werkstattportal von Hostettler und das persönliche Login. «Das System ist extrem intuitiv und einfach zu bedienen», verrät Michael Käch. «Nach der Eingabe der Fahrgestellnummer eines Autos oder Nutzfahrzeugs wird automatisch eine Produktauswahl von den Komponenten angezeigt, die mit dem eingegebenen Fahrzeug übereinstimmen. Und man kann gleich anwählen, ob man nun den Klappschlüssel oder den mit Transponder will.» Das erleichtere die korrekte Bestellung enorm und verhindere Fehler. Auch der Einbau sei markenübergreifend äusserst simpel. «Und wenn ich dann doch eine Frage habe oder etwas nicht ganz funktioniert, werde ich nicht einfach mit einem Chat-Bot verbunden, sondern man hat Kontakt zu einem Experten, der einem dann Schritt für Schritt beispielsweise durch die Installation eines Türschlosses führt.» Schlüssel und Ersatzteile würden zudem innert weniger als einer Woche geliefert.

Der Garagist ergänzt: «Zudem muss man die gelieferten Schlüssel nicht extra beim Markenhändler programmieren lassen, sondern kann dies auch selbst inhouse erledigen.» Der Service gehe sogar so weit, dass selbst Schlüssel ohne Code bestellt werden können. «Ich selbst habe das aber noch nicht genutzt», sagt Käch. Anhand eines Fotos, dass man per Whatsapp, Mail oder durch Hochladen auf der Page weiterleite, werde dann von Car Lock Systems der Schlüsselcode analysiert und der passende Ersatzschlüssel angefertigt. Selbst wenn kein Musterschlüssel vorhanden sei, könne so ein Schlüssel auf den Code des Schlosses zugeschnitten und gefräst werden. Doch birgt dies nicht auch ein gewisses Risiko, dass der Service missbraucht werden könnte? «Nein, schliesslich muss man sich bei der Anmeldung ausweisen. Der Handelsregisterauszug wird geprüft, erst danach kommen die Freigabe und ein Login zum Arbeiten», so der AGVS-Garagist. «Das sollte Missbrauch verhindern und schafft zudem Nachvollziehbarkeit.»


20230201_inhalt_v2_hostettler_920x500px.jpg
Die unterschiedlichsten Schlüsselarten sind problemlos bestellbar. Foto: Skoda

Car Lock Systems liefert übrigens nicht nur Autoschlüssel und -schlösser, sondern hat auch im Bereich der Fernprogrammierung und -diagnose für alle Marken einiges zu bieten. Auch Zubehörschlüssel für Fahrradträger, Anhängerkupplungen, Schlüssel und Schlösser für Wohnmobile der unterschiedlichsten Marken oder auch Fernbedienungsgehäuse oder Schlüsselbatterien können geordert werden. «Ich spare Zeit, die ich anders nutzen kann, oder ich muss nicht mehr jemanden zu einem befreundeten Garagisten oder Markenhändler schicken, der dann dort warten muss, bis der zugeschickte Ersatzschlüssel noch fertig programmiert ist. Diese Zeiten sind vorbei», sagt Michael Käch strahlend. «Der Service hat meine Arbeit erleichtert, ich kann damit einen besseren Kundenservice bieten – und dies sogar zu einem attraktiveren Preis. Was will man mehr?»
 
nach oben
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

3 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare